Kontakt zum Support

  • Telefon:0800-2246388
  • E-Mail:support@blackcat.cloud
  • Telegram Messenger:@BlackCatCloud

Support schließen

Support

Kurzanleitung zum MailCleaner Spamfilter

Kurzanleitung zum MailCleaner Spamfilter

Ein paar hilfreiche Hinweise zur Bedienung des MailCleaner Antispam Filters von Black Cat Networks

Einleitung

Der MailCleaner Antispam Filter ist eine  leistungsfähige Appliance, die eintreffende E-Mails auf Spam und Viren prüft. Sie bietet jedem Benutzer die Möglichkeit, auf den eigenen Quarantäne-Bereich auf der Appliance zuzugreifen und eventuelll falsch erkannte E-Mails aus der Quarantäne frei zu geben. Ebenso ist es möglich, eine benutzerdefinierte Whitelist zu führen. Einträge, die in der Whitelist aufgeführt sind, werden weniger streng kontrolliert und werden somit schneller dem Postfach zugestellt.

Anmeldung am MailCleaner

Rufen Sie in Ihrem Internet Browser folgenden Link auf: https://mx3.b-c-n.org:4433

Mailcleaner Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

Benutzen Sie zum Anmelden den Benutzernamen und das Kennwort Ihres Hosted Exchange Postfachs bei Black Cat Networks.

Verwalten der Quarantäne

Im Quarantänebereich werden alle E-Mails abgelegt, die als Spam erkannt wurden. Es kann in seltenen Fällen einmal vorkommen, dass eine E-Mail erwünscht ist und fälschlicherweise in die Quarantäne verschoben wurde. In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, die entsprechende E-Mail an Ihr Hosted Exchange Postfach bei Black Cat Networks zustellen zu lassen. Klicken Sie hierzu auf den Pfeil neben der entsprechenden E-Mail.

Mailcleaner Quarantäne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwalten der Whitelist

Die Whitelist ist ein Werkzeug, mit dem Sie E-Mail Adressen oder Domains, mit denen Sie oft kommunizieren, in eine Liste eintragen können. Einträge in der Whitelist werden weniger streng kontrolliert und Ihrem Hosted Exchange Postfach zugestellt. Benutzen Sie die Whitelist aus diesem Grund bitte mit Bedacht.

Navigieren Sie zu der Whitelist:

Mailcleaner Navigieren zur Whitelist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelne E-Mail Adressen von Absendern können Sie nach dem folgenden Muster in die Whitelist eintragen:

Mailcleaner Eintrag einzelner Adressen

 

 

 

 

 

 

Ganze Domains von Absendern können Sie nach dem folgenden Muster in die Whitelist eintragen:

Mailcleaner Eintrag ganzer Domains

 

 

 

 

 

 

Ausschalten der Quarantäne

Sofern Sie mit der Filterleistung der MailCleaner Antispam Appliance nicht zufrieden sein sollten, besteht die Möglichkeit, die Quarantäne komplett zu umgehen. Dabei werden E-Mails durch den MailCleaner mit einem Tag in der Betreffzeile versehen und Ihrem Hosted Exchange Postfach zugestellt. Durch den vorangestellten Tag in der Betreffzeile können Sie erkennen, welche E-Mail eventuell Spam ist.

Um die Quarantäne zu umgehen, navigieren Sie zum Punkt Konfiguration -> Filterungsmodus und führen folgende Einstellungen durch:

Mailcleaner Spamfilter deaktivieren